Referentin/Referent (w/m/d) in der Abteilung Steuern und Finanzpolitik am Standort Brüssel

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Referentin/einen Referenten (w/m/d) in der Abteilung Steuern und Finanzpolitik am Standort Brüssel.

Aufgaben

  • Inhaltliche und kommunikative Betreuung der steuer- und finanzpolitischen Themen im Brüsseler Büro des BDI
  • Analyse, Bewertung und Aufbereitung von Informationen und Sachverhalten des europäischen und internationalen Steuerrechts sowie von Entscheidungen des europäischen Gerichtshofs
  • Vertretung der steuerlichen und finanzpolitischen Interessen des BDI gegenüber den europäischen Institutionen, insbesondere fachliche Begleitung von EU-Richtlinien im Steuerrecht
  • Erstellen von Stellungnahmen, Positionspapieren und BDI-Publikationen im Bereich des EU-Steuerrechts
  • Kommunikation und Koordination steuerpolitischer Positionen für den BDI-Präsidenten sowie die BDI-Hauptgeschäftsführung, z. B. im Rahmen von politischen Terminen und Gesprächen in Brüssel
  • Selbstständiger Kontakt und Austausch mit den europäischen Institutionen und
    BUSINESSEUROPE
  • Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten zum europäischen Steuerrecht

Voraussetzungen

  • Rechtswissenschaftliches, betriebs- oder volkswirtschaftliches Studium, möglichst mit dem Schwerpunkt Steuerrecht
  • Solide Kenntnisse der europäischen Institutionen und von europapolitischen Zusammenhängen
  • Gute analytische Fähigkeiten und Fähigkeit, komplexe Sachverhalte für unterschiedliche Zwecke und Zielgruppen adressatengerecht zu formulieren
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie ausgeprägte Dienstleistungsmentalität
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen (z. B. Workshops, Seminare, Konferenzen) sowie Sicherheit bei der Präsentation und Moderation
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift; gute Französischkenntnisse sind von Vorteil

Sie wollen den BDI als Referentin/Referent (w/m/d) bei seinen vielfältigen industriepolitischen Themen unterstützen?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an
Jobs@  bdi.  eu richten.

Für Fragen steht Ihnen das Personalteam gerne zur Verfügung!

Frau Rall | Telefon +49 30 2028-1439 | E-Mail jobs@bdi.eu
Breite Str. 29 | 10178 Berlin | www.bdi.eu